Fördermittel

Immer wieder hören wir von Unternehmen, dass der administrative Aufwand für die Beantragung von Fördermitteln viel zu hoch sei, und sich deshalb nicht lohne. Über diese Einschätzung kann man streiten, aber gerade wenn man den „hohen Bürokratieaufwand“ scheut, macht ein Kontakt mit Euverion sehr viel Sinn.

Schließlich geht es um viele 100.000 Euro geschenktes Geld, mit dem man die eigene Wettbewerbsfähigkeit drastisch steigern und Finanzierungskosten deutlich senken könnte.

Wir arbeiten im Bereich der Förderungen erfolgsorientiert, und begleiten Ihr Projekt umfassend bis zur Antragsgenehmigung, und wenn Sie wollen auch darüber hinaus.

Investitionen

Wenn Sie einen Produktions- oder Dienstleistungsbetrieb führen oder Existenzgründer sind, sprechen Sie uns an. Mit der Unterstützung von Euverion und mit Landes- und EU-Mitteln erhalten Sie je nach Förderprogramm bis zu 40% geschenkte Gelder. Sie reduzieren Ihren Eigenmitteleinsatz auf bis zu 15% der Investitionssumme. Mit dieser Kostenreduzierung verbessern Sie Ihre Geschäftschancen erheblich und reduzieren gerade in der Startphase Ihr Risiko.

Sachmittel Investitionen

Wenn Sie in Sachmittel investieren wollen, lohnt sich eine Anfrage bei Euverion. Für vieles gibt es umfangreiche Fördermittel, z.B. für den Kauf von:

  • IT-Systemen
  • Büro- und Lagerausstattungen
  • Gebäude
  • Produktionsanlagen etc.

Aber auch Touristische Vorhaben (z.B. Gesundheitstourismus, Rad- und Wassertourismus etc.) oder immaterielle Wirtschaftsgüter (maximal allerdings 25% der Gesamtinvestition) werden gefördert.

Forschung & Entwicklung

Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt von der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen ab – die meisten Unternehmen machen den Umsatz mit Produkten, die nicht älter als fünf Jahre sind. Es gilt also, ständig weiter zu entwickeln, damit in fünf Jahren noch etwas zum Verkaufen vorhanden ist.

Aber: Forschung und Entwicklung ist nicht nur teuer – es sind auch erhebliche Risiken damit verbunden. Schmeckt das neue Getränk auch tatsächlich? Wird der selbstreinigende Filter in der Praxis auch tatsächlich funktionieren?

Deshalb begleiten wir Sie, wenn Sie neue oder verbesserte Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entwickeln wollen, bei der Beschaffung von Fördermitteln und der Darstellung der Gesamtfinanzierung. Ob kleine Vorhaben bis 50.000 Euro oder große Projekte mit einigen Millionen Euro Projektvolumen, wir verschaffen Ihnen bis zu 50% nicht-rückzahlbare Zuschüsse.

Das Spektrum der F&E Projekte ist groß, von Arbeiten im Labormaßstab z.B. für Synthetisierungen, Materialforschungen und Tests, bis zur Herstellung von Labor- bzw. Funktionsmustern, Demonstrationsmodellen und Prototypen in Laborumgebung oder der Programmierung von Algorithmen stehen Förderprogramme zur Verfügung.

Aber auch der Bau von Prototypen und Pilotanlagen, von Konstruktionsleistungen und technisches Produktdesign oder die Durchführung von Tests und Entwicklung von Testverfahren bis hin zur Erprobung von Herstellungsprozessen wird gefördert.

Entwickeln Sie eine spannende Software, ein innovatives Produkt, eine „verrückte“ Dienstleistung – wir finden für Sie das passende Programm, für die Entwicklung mit Ihrem eigenen Team, aber auch die Beauftragung externer Spezialisten. Mit Förderprogrammen reduzieren Sie in erheblichem Umfang Ihre Kosten und verbessern dadurch Ihre Geschäftschancen erheblich und reduzieren gerade in der Startphase Ihr Risiko.

Personal

Wenn Sie hochwertige Arbeitsplätze schaffen möchten, kann Ihnen eine Anfrage bei Euverion bis zu 40% der Personalkosten sparen. Aber auch für die Einstellung von Hochschulabsolventen oder die Qualifizierung von Mitarbeitern gibt es Förderungen.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie einen Produktions- oder Dienstleistungsbetrieb führen oder Existenzgründer sind.

Mit der Unterstützung von Euverion und mit Landes- und EU-Mitteln erhalten Sie z.B. bis zu 40% der Personalkosten für maximal zwei Jahre „geschenkt“. Oder nutzen weitere Förderprogramme. Mit dieser Kostenreduzierung verbessern Sie Ihre Geschäftschancen erheblich und reduzieren gerade in der Startphase Ihr Risiko.

Markteinführung

Neue Produkte, Dienstleistungen und Verfahren zu entwickeln, ist die Grundlage für den zukünftigen Umsatz und Ertrag Ihres Unternehmens. Allerdings sind die Kosten für die anschließende Markteinführung nicht zu unterschätzen.

Fördermittel für folgende Investitionen

  • Die Erstellung von Marktanalysen und die Entwicklung des Marketingkonzept,
  • Für den initialen Aufbau des Produktmanagements und den Vertrieb
  • Für Marketingaktivitäten, z.B. das SEM oder die Messeteilnahme,
  • Die Konzeption und die Herstellung von Produktblättern und Werbematerialien,
  • Die Integration eines Webauftritts
  • Die Markengestaltung, einschließlich der (ggf. internationalen) Schutzrechtsanmeldung sowie die Überwachung und Aufrechterhaltung von Schutzrechten,
  • Zertifizierungen und Beratungen zu Normungsfragen,
  • Die Durchführung von Produkttests;
  • Die Herstellung der Serienreife
  • Die Konzeption und Herstellung von Dokumentationen (Handbücher, Prozessbeschreibungen)

Wenn Sie einen Produktions- oder Dienstleistungsbetrieb führen oder Existenzgründer sind, sprechen Sie uns an. Mit der Unterstützung von Euverion und mit Landes- und EU-Mitteln erhalten Sie geschenkte Gelder und zinsgünstige Kredite ohne „Bürokratieaufwand“. Mit diesen Programmen sichern Sie sich einen schnellen und zuverlässigen Markteintritt für Ihre neuen Produkte oder Dienstleistungen.

Innovationsworkshop und Aufbau eines Innovationsmanagement

Sie wollen Ideen entwickeln, die zu Ihnen und Ihren Märkten passen! Ein Innovationsworkshop besteht aus praktischen Übungen und anschaulischen Beispielen um die Innovationsfindung wirkungsvoll und systematisch zu gestalten. Im Mittelpunkt steht die Wirkung der Ideen bei Ihren Zielgruppen.

  • Aufwärmtraining
  • Systematisierung & Spielregeln gestalten
  • Bedürfnisse der Zielgruppen
  • Ideen zur Kundenbegeisterung
  • Die Wirkung der Ideen testen – intern und extern
  • Ideen systematisieren
  • Finale