Großer Erfolg auf der SOLPACK 2019

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vom 5. und 6. Juni 2019 fand in Hamburg die mittlerweile dritte SOLPACK – die Internationale Konferenz für nachhaltige Verpackungen – statt. Die Teilnehmer-/innen aus Handel, Industrie und Recycling, aus Forschung und Beratung diskutierten auf dem Campus der Steinbeis Business Academy spannende Fragen rund um ökologisch tragfähige Verpackungslösungen: Welche Ansätze gibt es zur Umsetzung der am 4. Juli 2018 in Kraft getretenen neuen EU-Verpackungsrichtlinie? Mit welchen Technologie-Trends wartet die Recyclingbranche auf? Welche recycling-freundlichen Kunststoff-Alternativen sind in der Pipeline? Worauf kommt es bei der Herstellung faserbasierter Barriereverpackungen an?

Organisiert wurde die SOLPACK wieder von der Agentur für Packungsdesign und Nachhaltigkeit PACOON und dem Umweltcluster Bayern. „Die Veranstaltung war eine wunderbare Gelegenheit für unsere Netzwerkpartner, sich mit relevanten Partnern in der Branche auszutauschen“, so Marc Köppen. „Unsere Netzwerkpartner konnten ihre Strategien und Innovationen vorstellen und mit den verschiedensten Marktteilnehmern über aktuelle und zukünftige Trends rund um die Nachhaltigkeit diskutieren.“ Die SOLPACK 4 wird in 2020 wieder stattfinden.